Farbpsychologie im Marketing: Der perfekte 1. Eindruck

Paul Adolphs

Paul Adolphs

Ich bin gelernter Wirtschaftspsychologe & Copywriter und meine Verkaufstexte helfen Dir dabei, einfach mehr zu verkaufen.
Farbpsychologie im Marketing (1)

Die Macht der Farben: Richtig genutzt, hilft die Farbpsychologie im Marketing dabei, eine Marke mit den gewünschten Eigenschaften zu verbinden. 

Damit ist die Farbpsychologie ein weiteres Werkzeug des Neuromarketings, welches als Ziel hat, Marken und Marketing möglichst Hirngerecht zu gestalten.

Ein aufregend-stimulierendes Gelb für MCDonalds, ein teures Gold für Porsche. Jede Farbe hat eine gewisse Wirkung auf unsere Wahrnehmung. Ich zeige Ihnen welche.

Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on facebook
Share on email
Soll Ich das für dich machen?